Keine Angst vor dem Finanzamt

Vor ihr fürchten sich alle Unternehmer: die Betriebsprüfung. Meldet sich das Finanzamt an, breitet sich langsam Nervosität aus. Doch wer im Laufe des Jahres alles im Griff hat, muss nichts befürchten.

Ob Finanzbehörden oder Sozialversicherungsträger: Prüfungen unterzieht sich kein Unternehmen wirklich gerne. Selbst wenn alles mit rechten Dingen zugeht, haben einige Geschäftsführer Angst. Der Grund: Es könnte sich ein unabsichtlicher Fehler in den Büchern eingeschlichen haben, der der Existenz zum Verhängnis werden könnte. Die Lösung: eine Externe Steuerberatung durch erfahrene Spezialisten. Das Team der KBF Steuerberatungsgesellschaft mbH in Lengerich weiß, wie Unternehmen Prüfungen ohne Umwege und böse Überraschungen bestehen.

Durchblick schafft Sorgenfreiheit

Den Grundstein für eine erfolgreiche Betriebsprüfung bildet ein guter Überblick über alle Vorgänge. Detailgenauigkeit und Ausführlichkeit stehen deshalb an erster Stelle. Wer vor den Behörden bestehen möchte, sollte also das ganze Jahr auf Ordnung in den Unterlagen achten. Dies nimmt für viele Unternehmer allerdings zu viel Zeit und Geld in Anspruch. Aufwändige Aufarbeitungen sind die Folge. Wer das vermeiden möchte, sollte diesen Aufgabenbereich an einen Experten übergeben. Die erfahrenen Steuerberater und Fachanwälte der KBF Steuerberatungsgesellschaft mbH in Lengerich sorgen mit fortlaufendem Überblick und zielgerichteter Vorbereitung auf Betriebsprüfungen für Sorgenfreiheit. Auch in nachträglichen Gesprächen mit den Prüfern steht das kompetente Team jederzeit zur Unterstützung ihrer Mandanten bereit.

Ob kleines oder mittelständisches Unternehmen: Wer als Unternehmer bei der Betriebsprüfung auf Nummer sicher gehen möchte, sollte einen Experten zurate ziehen, der sämtliche Vorgänge und Zahlen jederzeit im Blick hat.

Standort

totop