Mit Bleaching zum strahlenden Lächeln

Mit Kaffee, Tee und Rotwein kommt es heute immer öfter zu Verfärbungen der Zähne. Dadurch wird der Wunsch nach strahlend weißen Zähnen immer größer. Bekannte Hausmittel zum Aufhellen der Zähne sind jedoch eher schädlich, als dass Sie helfen die Zähne zu bleachen. Weiße Zähne machen einen gesunden und gepflegten Eindruck. Um Verfärbungen sowie Beläge zu vermeiden, ist regelmäßiges Putzen essentiell. Wenn Zahnseide richtig angewandt wird, ist auch dies hilfreich, um die Zähne zu pflegen. Von Hausmitteln, denen eine bleichende Wirkung zugeschrieben wird, sollten wir die Finger lassen. Oft schaden diese Mittel dem Zahnschmelz mehr, als dass sie die Zähne weißer erscheinen lassen. Wenn Sie dennoch mit Ihrer Zahnfarbe unzufrieden sind und sich weißere Zähne wünschen, ist eine professionelle Zahnaufhellung bei Ihrem Zahnarzt die effektivste und unbedenklichste Methode.

Externes und internes Bleaching

Die Zähne können sich aus verschiedenen Gründen verfärben. Verschiedene Nahrungs- und Genussmittel, wie Kaffee oder Rotwein, können die Zähne verfärben. Für diese Art der Verfärbung eignet sich das externe Bleaching, auch das In-Office-Bleaching genannt. Vor dem Bleaching wird eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt, um Beläge im Voraus zu entfernen und damit das Mittel besser wirkt. Danach wird das Bleichmittel auf die Oberfläche der Zähne aufgetragen und mit intensivem Licht bestrahlt. Das interne Bleaching findet bei Verfärbung von wurzelbehandelten Zähnen Anwendung. Zahnarzt Dr. Ulrich Bollmann in Altenbeken weiß: Wurzelbehandelte Zähne verfärben sich nach einiger Zeit dunkel. Mit dem internen Bleaching lässt sich da Abhilfe schaffen. Um ins Zahninnere zu gelangen, wird beispielweise eine Füllung entfernt. Danach wird das bleichende Mittel in den Zahn gegeben und der Zahn wird von innen aufgehellt. In der Gemeinschaftspraxis Dr. Ulrich Bollmann und Dr. Mechthild Rustemeyer-Bollmann in Altenbeken werden Sie zum Bleaching sowie zu anderen ästhetischen Behandlungen wie Zahnersatz, Veneers oder Zahnschmuck professionell beraten.

Standort

totop