Business-Coach Dr.-Ing. Rolf Ridky in München coacht:

Mitarbeiterzufriedenheit steht im direkten Zusammenhang mit der Führungsebene

Ein Unternehmen lebt von motivierten Mitarbeitern. Diese Motivation sollten alle Angestellten von innen heraustragen. Im Idealfall ist der Mitarbeiter mit all seinen Aufgaben zufrieden, kennt seine Stärken und Schwächen und darf diese zielgerichtet ins Unternehmen einbringen. „Der Mensch muss merken, das kann ich und das mache ich gerne“, weiß Dr.-Ing. Rolf Ridky.

Vor allem Schlüsselpositionen sollten mit stabiler Eigenmotivation vorangehen, dann folgt die Mitarbeiterzufriedenheit fast von ganz allein. Auf diese Weise entgeht man zukunftsschädigenden „Brain Drain“-Spiralen.

Die Verantwortung dafür trägt jedoch in erster Linie die Führungsebene. Persönliche Einstellungen sowie individuelle Führungsstile entscheiden über die Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Aus alten Gewohnheiten ausbrechen und neue Motivation schaffen mit Dr.-Ing. Rolf Ridky in München

Offen für Neues sein, aus Fehlern lernen und neu Erlerntes umsetzen: Die Entwicklung der Führungsqualitäten steht nie still. Für den Einzelnen keine leichte Aufgabe. Es gilt, festgefahrene Meinungen zu lockern und über den eigenen Schatten zu springen. Objektive Hilfe von außen bietet ein Businesscoach. Dieser hilft Führungskräften, die eigenen Fähigkeiten und die der Mitarbeiter zu erkennen und zu ergänzen.

Businesscoaching ist eine Möglichkeit für Führungskräfte, ihr Verhalten gegenüber anderen Mitarbeitern zu überdenken und neu auszurichten. Dr.-Ing. Rolf Ridky aus München ist neben seiner Tätigkeit als Sachverständiger im Bereich Grün und Bau auch als Businesscoach tätig. Seine Variante des Coachings zielt darauf ab, die Eigenmotivation zu stärken und dadurch aus alten, festgefahrenen Gewohnheiten auszubrechen. „Findet die Führungskraft neue Motivation, färbt das auch auf die Mitarbeiter ab“, weiß Dr.-Ing. Rolf Ridky. Dabei setzt er auf vollkommene Objektivität und stellt sich auf keine Seite. Seine Herzensangelegenheit: Kommunikation innerhalb der Unternehmen zu stärken und Abläufe sowie Herstellungsprozesse durch zielgerichtetes Coaching zu optimieren.

Standort

totop