Faszination Kamin – die flammende Gemütlichkeit

Ein Kamin macht Wohnräume auf Anhieb gemütlicher. Das wohlig warme, vor sich hinknisternde Feuer bietet Entspannung und Wohlbefinden.

Viele Hausbesitzer träumen von einem gemütlichen Kamin in den eigenen vier Wänden – egal ob offener oder geschlossener Kamin. Doch auch Kachel- und Pelletofen sind sehr gefragt. Der Kamin ist der ideale Lagerfeuer-Ersatz im Haus, an dem man sich alleine oder in Gesellschaft entspannen kann. Gerade in den kalten Monaten kann das ein wahrer Segen sein. Für Freunde von offenen Kaminen ist wichtig zu wissen, dass diese Form des Kamins ab 2024 aus Umweltgründen nicht mehr zulässig ist. Ab diesem Zeitpunkt müssen alle Kamine geschlossen sein. Jedoch gibt es sehr schöne Kamine mit Glaswänden, die dem geneigten Beobachter kein Detail vorenthalten. Die Lars Schönekäß Haustechnik GmbH in Braunschweig informiert seine Kunden über mögliche Umbaumaßnahmen ihres bestehenden Kamins.

Kamin ist nicht gleich Kamin

In Sachen Kamin gibt es außer dem klassischen Kamin einige Alternativen. Aus Skandinavien stammen der Hängekamin und der dänische Kaminofen. Der Hängekamin wird, wie der Name schon verrät, an der Decke aufgehangen. So bleiben einem mehr Möglichkeiten für die Platzierung des Kamins. Außerdem sinkt die Verbrennungsgefahr für Kinder und Haustiere. Der dänische Kamin hingegen ist eine Weiterentwicklung des klassischen Ofens, der mit einem großen Sichtfenster ausgestattet ist. Die Lars Schönekäß Haustechnik GmbH in Braunschweig ist Experte für Kamine und Kachelöfen. Das Unternehmen berät seine Kunden ausführlich zum gesamten Themenbereich.

Standort

totop